Gottesdienste

Festmesse: Bekehrung des Hl. Apostels Paulus

Apostelgeschichte 9, 1-9: Saulus wütete immer noch mit Drohung und Mord gegen die Jünger des Herrn. Er ging zum Hohenpriester und erbat sich von ihm Briefe an die Synagogen in Damaskus, um die Anhänger des (neuen) Weges, Männer und Frauen, die er dort finde, zu fesseln und nach Jerusalem zu bringen. Unterwegs aber, als er […]

Festmesse: Heiliger Thomas von Aquin

Zelebrant: Pater Christoph Wekenborg OP. Thomas wurde 1225 auf der Burg Roccasecca in der Nähe der Stadt Aquino geboren. Vierzehnjährig schickten sie ihn zum Studium nach Neapel. Dort lernte er den Orden des Hl. Dominikus kennen. Trotz heftigen Widerstandes seiner Familie entschied sich Thomas 1244, in Neapel in den Orden der Predigerbrüder einzutreten. In Köln […]

Sonntags-Messen mit anschl. Blasius-Segen

Möglichkeit zum Empfang des Blasiussegens nach der 17-Uhr-Vorabendmesse am Samstag, der 09-Uhr-Frühmesse, den 11-Uhr-Hochamt und der 18-Uhr-Abendmesse am Sonntag. Am 3. Februar begeht die katholische Kirche das Fest des heiligen Blasius, der zu den „Vierzehn Nothelfern“ gezählt wird: Der im Jahre 316 durch Enthauptung ums Leben gekommene Märtyrerbischof soll nach der Legende durch seinen Segen […]

FIDES-Glaubensinformation: Vorstellung der erwachsenen Taufbewerber

Auch in diesem Jahr bereitet die FIDES-Glöaubensinformation wieder Erwachsene auf den Empfang des Taufsakrementes vor. Die Taufbewerber*innen absolvieren einen 5-moatigen intensiven Glaubenskurs und werden in der Osternachtsfeier in St. Andreas am 16. April 2022 um 21.30 Uhr getauft. Wir laden Sie herzich ein, die Taufbewerber*innen durch ihr Gebet zu begleiten. In sog. "Stufenfeiern" von Aschermittwoch […]

„Welttag der Kranken“ – Unsere Liebe Frau in Lourdes

Mittagsmesse zu Ehren der Gottesmutter von Lourdes mit Gebet für die Kranken. Zelebrant: Pater Christoph Wekenborg OP. Der Welttag der Kranken findet am 11. Februar statt. Der Gedenktag wurde 1993 von Papst Johannes Paul II. initiiert. Die Motivation war das Gedenken an alle von Krankheiten heimgesuchten und gezeichneten Menschen. Der Welttag der Kranken fällt auf […]

Festmesse: Hl. Methodius & Hl. Cyrill (Schutzpatrone Europas)

Cyrill und Methodius waren Brüder und stammten aus Thessaloniki. Beide beherrschten die in Mazedonien verbreitete slawische Sprache. 863 sandte sie Kaiser Michael III. nach Mähren. Hier schuf Cyrillus ein slawisches Alphabet und übersetzte Texte der Heiligen Schrift und der Liturgie. Mit Glaubensboten der lateinischen Kirche, die bereits im großmährischen Reich wirkten, ergaben sich hier erste […]